WP e-Commerce Adressen mit Umlauten in UTF-8

6 Kommentare

Nur ein kurzer Bugfix.

WP e-Commerce UTF-8 Bug

Wenn man einen Shop in seine WordPress-Installation integrieren will, führt wohl kaum ein Weg an WP e-Commerce vorbei. Trotz zahlreicher Schwächen ist es im Vergleich zu den anderen Plugins in den schier unendlichen Weiten des Plugin Directories das kleinere Übel.

Ein Bug, der mich einiges an Zeit kostete, war die falsche Ausgabe von Adressen mit Umlauten oder “ß” im Namen, was in Deutschland recht häufig der Fall ist (“Straße”). Die Adressen wurden richtig kodiert in die Datenbank gespeichert (darauf achten, dass sie auf UTF-8 gestellt ist) aber es wurden immer komische Zeichen wie ü, ö oder � ausgegeben.

weiterlesen »

Social Bookmarks selbstgemacht

16 Kommentare

Howdy

Social Bookmarks

Social Bookmarks

Da ich kürzlich die Anfrage bekommen habe, wo ich denn meine Social Bookmarks (die kleinen Vierecke unter jedem Artikel) her habe, möchte ich kurz erklären, wie sie entstanden sind. Zuerst habe ich nach Plugins gesucht, die automatisch diese Bookmarks unter die Artikel setzt. Ich war mit keinem so richtig glücklich.. entweder waren die Icons nicht sonderlich hübsch oder der Effekt war nicht der, den ich wollte. Beim Googlen bin ich schließlich auf einen Blog gelandet, auf dem die Links zu bekannten Social Networks in WordPress-Artikel aufgelistet waren.

weiterlesen »

Automatische Silbentrennung

1 Kommentar

Hat es schon jemand gemerkt?

Blocksatz ist eher was für die Leute im analogen Lager, Printbereich (Drucken) und dergleichen. Für Texte im Internet wird die Art des Textsatzes nicht verwendet, weil dadurch große Lücken im Text entstehen können. Hier ein Beispiel:

Lücken mit Rot hervorgehoben

Lücken mit Rot hervorgehoben

Um das zu verhindern, gibt es nur einen Weg: Silbentrennung.

weiterlesen »

Updates, Updates, Updates..

0 Kommentare

Hi, heut dreht sich mal wieder alles um Updates.. :)

Firefox

Firefox 3.5.4

Firefox 3.5.4

Zum einen wäre da Firefox zu nennen, der von gestern auf heute auf die Version 3.5.4 angehoben wurde. Behoben wurden, wie sooft, Sicherheitslücken und Stabilitätsprobleme. Windows 7-Support gibt es aber noch keinen, der folgt, wie schon im letzten Artikel gesagt, erst mit der Version 3.6. Probleme mit irgendwelchen inkompatiblen Add-ons gibt es wie immer keine – man kann also bedenkenlos zugreifen. ;)

WordPress

Dann kam letzte Woche ein WordPress-Update. Version 2.8.5 wird als Hardening Release bezeichnet, also nochmals ein letztes Polieren vorm nächsten großen Wurf: 2.9. Durch das Update wurden ebenfalls potentielle Sicherheitslücken ausgehebelt, die im Laufe der Entwicklung hin zu 2.9 entdeckt wurden.

weiterlesen »

WordPress 2.8.2

1 Kommentar

Aktualisieren!

WordPress 2.8.2

WordPress 2.8.2

Heute wurde (für mich ziemlich plötzlich) WordPress 2.8.2 released, das eine schwerwiegende (XSS) Sicherheitslücke behebt, die es Angreifern erlaubte einen Redirect vom Dashboard nach sonstwo zu erstellen . Es wird daher dringend geraten das Update zeitnah durchzuführen.

Das wars auch schon ;)

WordPress 2.8.1

3 Kommentare

Fix for the Fix

WordPress 2.8.1

WordPress 2.8.1

Das erste Update zu WordPress 2.8 ist soeben erschienen. Es besteht hauptsächlich aus kleinen bis mittelgroßen Bugfixes die nach dem Release der 2.8 aufgetreten sind. Eine komplette Liste gibt es im offiziellen WordPress Blog. Auch ein recht kritischer Fehler, der es sogar auf heise.de geschafft hat, wurde behoben.

Aufspielen und testen würde ich mal sagen ;)

Stichwort: WordPress