Automatische Silbentrennung

von

Hat es schon jemand gemerkt?

Blocksatz ist eher was für die Leute im analogen Lager, Printbereich (Drucken) und dergleichen. Für Texte im Internet wird die Art des Textsatzes nicht verwendet, weil dadurch große Lücken im Text entstehen können. Hier ein Beispiel:

Lücken mit Rot hervorgehoben

Lücken mit Rot hervorgehoben

Um das zu verhindern, gibt es nur einen Weg: Silbentrennung.

Nun könnte man sich hinsetzen und die Wörter selber trennen.. aber mal ehrlich, das ist ziemlich bescheuert. Das dachten sich auch die Entwickler von Hyphenator, einem Plugin für WordPress, das die Worttrennung ganz automatisch durchführt. Bisher funktioniert es reibungslos und Wörter werden fehlerfrei getrennt, der Duden wäre stolz. ;)

Keine Lücken mehr dank Silbentrennung.

Keine Lücken mehr dank Silbentrennung.

Hyphenator greift dabei aber keineswegs in den Text selbst ein. Stattdessen wird nach dem Laden der Seite ein Javascript gestartet, das die Silbentrennung durchführt. (Der Effekt tritt also nicht ein, wenn Besucher Javascript deaktiviert haben.)

Auf jeden Fall eine sehr nützliche Sache, wie ich finde. :)

Die hier könnten dich auch interessieren…

1 Kommentar RSS

Kaloeffel

Wenn man weiß dass ein lang=”de-DE” im Tag stehen oder im zu optimierenden Tag, damit nicht immer per JS-Popup nach der Sprache fragt klappt es ganz toll :)

Kommentieren