Star Wars Episode VII – Das Erwachen der Macht

von
Poster Star Wars - Das Erwachen der Macht

Star Wars ist endlich wieder zurück im Kino!

Da ist sie, die lang ersehnte Fortsetzung einer der erfolgreichsten Filmreihen der Geschichte kommt mit Star Wars – Das Erwachen der Macht endlich ins Kino!

Fans weltweit hoffen auf nichts weniger als den besten Film aller Zeiten oder zumindest seit Das Imperium schlägt zurück, werden sie enttäuscht? Mitnichten! Lest weiter und erfahrt warum (und keine Angst, ich werde nichts spoilern) ;)

Zehn Jahre hat es gedauert, nun endlich können wir es uns kurz vor Weihnachten im Kinosessel gemütlich machen und das neue Abenteuer im Star Wars Universum begutachten. Wenn man es durch die ganze Werbung (IKEAs Deathstar-Lampe) und die Trailer (Warcraft in 3D!) geschafft hat, geht es ziemlich unvermittelt los. Keine 20th Century Fox Fanfare, einfach nur das Lucasfilm-Logo und dann kommt es.. STAR WARS – Das Erwachen der Macht – und ab da weiß man: Hier ist man absolut richtig, so muss ein Film losgehen. John Williams und sein Orchester lassen es krachen, was dann folgt ist einfach nur Star Wars pur: Blastergeschosse, Lichtschwertsummen, vorbeifliegende TIE-Fighter – allein dafür lohnt es sich schon die Eintrittskarte gekauft zu haben.

Kylo Ren

Kylo Ren - die Macht ist stark in ihm

Es gibt tolle Kameraeinstellungen aus Cockpit-Perspektive, bei denen man sich am Kinosessel festhält und dem Laserbeschuss links und rechts ausweicht (nicht immer stößt man bei seinen Sitznachbarn damit auf Begeisterung ;) ). Besonders schön sind die Verfolgungsjagden und Luftschlachten auf der Planetenoberfläche – nie hat Star Wars besser ausgesehen und mehr Spaß gemacht! Und die Basis der “Ersten Ordnung” (First Order) lässt das Herz eines jeden Fans höher schlagen.

Finn und Rey

Finn und Rey ganz erstaunt aber über was?!

Kurz etwas zu den neuen Schauspielern.. ich bin begeistert! Finn und Rey harmonieren gut zusammen, man findet beide auf Anhieb sympathisch. Es wird sich auch genug Zeit genommen ihre Vorgeschichte zu erzählen. Besonders Daisy Ridley macht als Rey nicht nur eine gute Figur, sie trägt den Film mit ihrer etwas kindlich-naiven Art fast im Alleingang. Ich bin sehr gespannt, wie sich ihr Charakter in den beiden Fortsetzungen entwickeln wird. :) Auch von Kylo Ren (Adam Driver), dem Bösewicht, erhoffe ich im nächsten Film noch mehr zu erfahren.

Oh und BB-8 ist klasse! :D

Ich muss ehrlich sagen.. als alter Fan bin ich sehr glücklich und auch ein wenig erleichtert aus dem Saal gekommen. Glücklich, weil dieser Film alles hatte, was einen guten Star Wars Film ausmacht. Erleichtert, dass es J.J. Abrams geschafft hat Neues mit Altem zu verbinden und dabei noch Platz für viel Witz, Charme und Charakterentwicklung gefunden hat. Das Erwachen der Macht ist ein großer Batzen Fanservice, es ist eine Rückkehr zum Altbewährten: Sound, Musik und Optik, es ist wie früher, es macht auch genau soviel Spaß, nur sieht alles 15 mal besser aus.

Rey und BB-8

Rey und BB-8

Star Wars – Das Erwachen der Macht 10 / 10

Star Wars VII bekommt ganz klar die volle Punktzahl von mir! Sicher könnte man über einige Sachen meckern aber warum sollte ich das tun? Das Erwachen der Macht ist sehr unterhaltsames Popcornkino und als Fan ist man sowieso durchweg begeistert. Wir hatten jede Menge Spaß und ausreichend Gesprächsstoff als der Vorhang fiel. Ich kann euch nur empfehlen: Geht ins Kino und schaut ihn euch an, ich weiß, dass ich ihn mir auf jeden Fall nochmal ansehen werde, höchstwahrscheinlich sogar im IMAX – wohoo! Ich bin auf eure Meinung gespannt, sagt mir in den Kommentaren, wie euch der Film gefallen hat, aber bitte keine Spoiler!

Bis zu Episode VIII in 1,5 Jahren bleibt mir wohl nur noch folgendes zu sagen: Möge die Macht mit euch sein!

PS: Um nicht die ganze Zeit warten zu müssen, lasse ich mich wohl besser in Carbonit einfrieren.. ;)

Die hier könnten dich auch interessieren…

2 Kommentare RSS

el hombre de la nachos

Wow… (nicht das Spiel)

4 Einträge 2015 – das muss 2016 erstmal toppen ^^

Kommentieren