Goodbye IE6 (burn in hell!)

von

Heute ist ein wichtiger Tag.

Go to hell!

Go to hell!

Warum fragt ihr? Ganz einfach. Da heut sonst nichts weiter passiert ist, hab ich allen Mut zusammengenommen und beschlossen, dass ich ab sofort den IE6 nicht mehr unterstützten werde. Für meinen Blog heißt das also: keine Anpassungen, keine Tests, keine dummen Hacks.

Ich hab’s einfach satt! :-x

Der IE6 landet in der Tonne. Alle, die das Drecksding von 2001 noch benutzen, sind selber schuld und bekommen jetzt eine Seite mit leicht zerschossenem Layout zu Gesicht. Die Meldung, doch bitte einen anderen Browser zu benutzen, bleibt bestehen und sollte von allen IE6 Nutzern ernst genommen werden.

Viel zulange haben wir Entwickler dafür gesorgt, dass unsere Seiten auch im IE6 gut dargestellt werden. Jetzt ist Schluss damit! “Adopt or die” heißt die Devise also spart euch Rumgeheule in den Kommentaren.

Nochmal zu den Alternativen, die alle schneller, sicherer und generell besser sind als der IE6!

  1. Firefox
  2. Opera
  3. Safari
  4. Internet Explorer 8
  5. Chrome

Schöne Woche noch ;)

Die hier könnten dich auch interessieren…

3 Kommentare RSS

Alex

ich mag den ie6, er ist einfach der optimale browser (schön grau und alt)

Kaloeffel

Mag sein, dass der Ie8 zur Zeit zu zusammengeklaut aussieht, aber könnte man dann nicht einfach ein FF3 nehmen und ein “oldschool” Theme suchen?

(Komisch, ab und zu lese ich sogar, dass Leute zu bequem sind von ie6 auf was neueres umzusteigen. Das ist nun wirklich O_o)

Norman

du bist ein schlechter lügner Alex ^^

ich kann manche leute schon verstehen.. warum einen neuen browser downloaden, wenn mein betriebsystem schon einen browser hat und der auch für alle seiten funktioniert?

solche leute muss man einfach aufklären. warum ist der ie6 scheiße? – weil er nicht standardkonform interpretiert und weil er unsicher ist (mit viren drohen hilft meistens). aber auch: was machen andere browser besser? – werbeblocker, tabbed browsing, sicherheit etc.

also immer schön werbung machen und den ie schlecht reden ;)

Kommentieren