Linux-Tage 2009

von

11. Chemnitzer Linux-Tage 2009

wissen, was drin steckt

wissen, was drin steckt

heute komme ich endlich dazu, was über die letzten linuxtage, die am wochenende stattgefunden haben, zu schreiben. wie schon gesagt war es recht anstrengend die ganze zeit zu laufen, vor allem, wenn man wenig geschlafen hat ;) mittlerweile habe ich auch eine e-mail bekommen, dass alles ordentlich und ohne verluste über die bühne gegangen ist – der security sei dank :P

aber im ernst, diesmal hat echt alles reibungslos geklappt, die verpflegung für helfer und austeller war spitze und die merchandising-produkte gingen weg wie warme semmeln (kleine und große tux-plüschtiere, t-shirts, tassen, schlüsselbänder uvm.). die vorträge waren diesmal vielleicht nicht die besten, aber ich habe nur eine handvoll gesehen daher ist meine meinung nicht gerade repräsentativ; der CUDA-vortrag von Hans-Jürgen Schönig war allerdings wieder einsame spitze. dieser mann weiß, wie man einen vortrag zu halten hat.

am samstag abend gabs wieder ein großes buffet für alle helfer und aussteller sowie für leute, die die 20€ übrig hatten und sich damit eine karte sichern konnten. mit kleinem kulturprogramm im hintergrund gings ans große fressen ^^ dazu gabs unmengen an bionade.. (50 flaschen zu 6t geleert)

die meisten denken vllt, das die linuxtage ein totales nerd-treffen sind.. stimmt zum teil aber es gibt auch jede menge cooler leute dort, grade die aussteller sind meistens “normale” menschen :D hier sollte ich vllt die leute vom LMMS, GIMP- und linuX-gamers-stand hervorheben, mit denen die ganze veranstaltung echt lustig war (stichwort: frets-on-fire)

also dann, vllt sieht man sich ja nächstes jahr anfang märz in chemnitz ;)

PS: wer ein paar bilder sehen will, kann sich hier mal umsehen..

Die hier könnten dich auch interessieren…

3 Kommentare RSS

Marko

Schön das es dir bei uns gefallen hat! Bis nächstes Jahr wieder :)

Wolfgang

Spätestens auf dem Linux-Tag in Berlin kannst die Finger wieder über die Plastikgitarre fliegen lassen ;-)

Netter Blog übrigens!

Gruß
Wolfgang (vom linuX-gamers.net Stand *g*)

Norman

heh, nach Berlin werd ich höchstwahrscheinlich nicht extra kommen aber zu den nächsten Linux-Tagen in Chemnitz bin ich auf jeden Fall wieder mit von der Partie
vllt guck ich mal im IRC-Channel vorbei ;)

und danke!

Kommentieren