Firefox 3.7a1 freigegeben

von

Mozilla hat gestern Nacht die erste Alpha von Firefox 3.7 zum download freigegeben.

Firefox 3.7a1

Firefox 3.7a1

Dieser Artikel wurde mit der neuen Version verfasst. ;)

Mozilla Developer Preview 3.7 Alpha 1 ist die offizielle Bezeichnung des Programms, das sich ganz ohne Probleme parallel zum “normalen” Firefox installieren und testen lässt. Derzeit ist alles noch auf Englisch und die meisten Add-ons sind wie immer nicht kombatibel. Abhilfe schafft nur der Add-on Compatibility Reporter, der zwar momentan selbst noch nicht kompatibel ist, aber funktioniert, wenn man ihn in Version 3.6 installiert.

Die erste Seite nach dem Start gratuliert uns zu unserer Entscheidung und erklärt kurz, was sich in der Alpha alles geändert hat. Demnach arbeiten die Entwickler an neuen CSS-Features (transition, image-rect) und Techniken wie SVG(-Animations) und WebGL, das es ermöglichen soll 3D-Szenen direkt im Browser rendern zu lassen. Diese Sachen befinden sich aber alle noch in einer frühen Phase und haben noch einen mehr oder weniger langen Weg bis zur vollständigen Implementierung vor sich. Trotz allem steigt die Punktzahl im Acid3-Test um zwei Punkte auf 96 Zähler.

Der Windows 7 – Support ist zurückgekehrt. Sowohl Tabvorschau als auch Jumplists (mit häufig besuchten Internetseiten) funktionieren meistens problemlos.

About Firefox 3.7a1

Über Firefox 3.7a1

Vom neuen Design für alle Betriebssysteme ist bislang noch recht wenig zu sehen, einzige Neuerung: Stop- und Reload-Button sind verschmolzen. Aber das ist nicht weiter verwunderlich, wurden doch erst vor kurzem die dazu nötigen Bugs gefiled. Möglich wäre auch, dass Mozilla bis zur Version 4.0 Anfang-Mitte nächsten Jahres damit wartet.

Die hier könnten dich auch interessieren…

Kommentieren